Bei uns sind Ihre Daten sicher

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, und wir wissen, dass er auch für Sie wichtig ist. Lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinien durch, um Informationen darüber zu erhalten, wie academia Ihre personenbezogenen Daten nutzt, speichert und schützt. Falls Sie möchten, dass ihre persönlichen Daten von unseren Systemen gelöscht werden, können Sie mit uns Kontakt aufzunehmen (siehe Punkt "Ihre Rechte").

Personenbezogene Daten, die bei der Kommunikation mit academia verarbeitet werden
Wenn Sie per Email, telefonisch, online oder persönlich mit unseren Mitarbeitenden in Verbindung stehen, erfassen wir personenbezogene Daten, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse und Präferenzen für die Kontaktaufnahme, sowie Informationen über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen, die Sie beanspruchen möchten, z. B. in Bezug auf Sprach- oder Ausbildungsziele. Außerdem erstellen wir möglicherweise Analysen, die bei der Empfehlung von Kursen notwendig oder hilfreich sein können. Zum Verbessern des Kundendienstes, jedoch vorbehaltlich anwendbarer Gesetze, werden Gespräche mit Mitarbeitenden von uns u. U. aufgezeichnet und überprüft; außerdem können wir Feedback analysieren, das uns im Rahmen freiwilliger Kundenumfragen bereitgestellt wurde.

Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen und um die Qualität und die Art der Dienstleistungen zu überwachen, die wir unseren Kunden bieten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Informationen für diese Zwecke ist das legitime Interesse von academia, eine hochwertige Dienstleistung anzubieten.

Weitere Offenlegung von Informationen
Wir können anderen gegenüber Daten zu Ihrer Person offenlegen: (a) wenn uns diesbezüglich Ihre wirksame Zustimmung vorliegt; (b) um einer gültigen Vorladung, Rechtsordnung, gerichtlichen Verfügung, dem Rechtsweg oder einer anderen gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen; (c) um unsere Bedingungen oder Richtlinien durchzusetzen oder (d) um nach Bedarf verfügbare Rechtsmittel geltend zu machen oder Rechtsansprüche zu verteidigen. Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten im Falle von Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Übereignung, Übertragung oder anderer Veräußerung von Geschäftsbetrieb, Betriebsvermögen oder Aktien von academia, sei es in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, u. a. in Verbindung mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren, an verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dritte übermitteln, sofern es einer solchen Partei, an die wir personenbezogene Daten übermitteln, nicht gestattet ist, Ihre personenbezogenen Daten auf eine andere Art und Weise als in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt zu verarbeiten, ohne Sie darüber zu informieren und, falls dies nach geltenden Gesetzen erforderlich ist, Ihre Zustimmung einzuholen.

Übermittlung personenbezogener Daten
academia ist ein internationales Unternehmen. Damit wir unsere Dienstleistungen anbieten können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten u. U. an andere academia-Unternehmen in anderen Ländern übertragen. Personenbezogene Daten zu Personen, die in der Schweiz oder einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sind, unterliegen der Kontrolle der academia Group Switzerland AG und werden auch von ihr verarbeitet. Alle academia-Unternehmen müssen den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Datenschutzpraktiken folgen.

Google Analytics
Unsere Websiten benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google») Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser analytischen Daten ist unser legitimes Interesse zu verstehen, wie unsere Kunden mit unseren Dienstleistungen und Websites interagieren, damit wir das Benutzererlebnis und die Funktionen unserer Dienstleistungen und Websites optimieren können.

Speicherung personenbezogener Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie die Dienstleistungserbringung es erfordert, bis auf Widerruf oder wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Des Weiteren finden Sie nachfolgend unter "Ihre Rechte" eine Beschreibung Ihres Rechts zur Löschung der Daten.

Datensicherheit
Zum Schutz gegen eine unbefugte Datenbearbeitung besteht unter Beachtung des Verhältnismässigkeitsprinzips ein Sicherheitskonzept. Dieses besteht aus technischen Massnahmen (z. B. Passwortschutz), organisatorischen Massnahmen (z. B. Instruktionen an Mitarbeitende in Form von Reglementen, Richtlinien und Weisungen, wie mit Daten umzugehen ist) und baulichen Massnahmen (z. B. räumlicher Zutritt zu den Datenverarbeitungsanlagen).

Ihre Rechte
Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, sind Sie gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung berechtigt, von academia Zugriff auf und eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; des Weiteren haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Wenn Sie Ihr Recht ausüben möchten, die Verarbeitung der Daten einzuschränken oder Einspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, wenden Sie sich bitte an die academia Group Switzerland AG unter info@academia-group.notexisting@nodomain.comch.

Wenn Sie außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie gemäß lokaler Gesetze evtl. ähnliche Rechte. Wenn Sie annehmen, dass Sie gemäß lokalen Gesetzen dazu berechtigt sind, die Verarbeitung der Daten einzuschränken oder Einspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, wenden Sie sich bitte auch an die academia Group Switzerland AG unter info@academia-group.notexisting@nodomain.comch.

Urheberrecht (ehemals Datenschutz)
Alle publizierten Inhalte unterliegen dem Schutz des Urheberrechts sowie anderer Schutzgesetze und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden.